Anteil nehmen und teilnehmen

an unserem vielfältigen Gemeindeleben

Gottesdienstwerkstatt

In der Gottesdienstwerkstatt treffen sich Menschen, die sich für die Entwicklung und Belebung des Gottesdienstes interessieren. In diesem Kreis werden gemeinsam Gottesdienste vorbereitet, Predigten besprochen, Lesungen geübt, aber auch theologische und praktische Fragen diskutiert. Dieser Kreis trifft sich mehrmals im Jahr (genaue Termine auf Anfrage) und ist offen für alle, die sich für die Gottesdienstarbeit interessieren.

 

Ein erklärtes Ziel der Gemeinde ist es, dass der Gottesdienst sich immer auch weiterentwickelt, und dass andere und neue Gottesdienstformen erarbeitet und ausprobiert werden. Auch sollen Laien im Gottesdienst Aufgaben und Verantwortung übernehmen. Die eigene Erfahrung und das eigene Erleben von Gottesdiensten spielen dabei eine wichtige Rolle.

Unsere Gemeinde schätzt sich sehr glücklich, drei Praktikanten/-innen zu haben, die regelmäßig in der Ferienzeit und bei Engpässen einen kompletten Gottesdienst übernehmen.

  Ansprechpartnerin: Pfarrerin Sonja Straub (+506 2291 0986)



Café Treffsicher

Der sichere Treffpunkt für Neuankömmlinge in Costa Rica

und Interessierte

Der Anfang in einem neuen Land hat einen gewissen Zauber, aber auch viele Stolpersteine. Wir wollen deshalb allen Neuangekommenen im Land mit unserem „CaféTreffsicher“ die Möglichkeit bieten, erste Kontakte zu knüpfen, von Erfahrungen zu berichten, Antworten auf Fragen zu bekommen oder sich einfach auszutauschen. Bei Café beschäftigen wir uns mit landestypischen Thema, wie z.B. Ost- und Gemüsesorten Costa Ricas, wir geben Reisetipps oder wir stellen Institutionen vor, die für Costa Rica wichtig sind.

In einer dafür zusammengestellten Broschüre finden sich alle wichtigen Informationen von A wie Allgemeinmedizin bis Z wie Zahnärzte.

Jeden letzten Dienstag im Monat von 9.30-11.30 Uhr im Gemeinderaum der Kirche

  Ansprechpartnerin: Pfarrerin Sonja Straub (+506 2291 0986)



Hauskreis

Unser Hauskreis in San José wurde 2006 ins Leben gerufen. Die Gruppe von circa fünfzehn Teilnehmer und Teilnehmerinnen trifft sich reihum in Privatwohnungen der Mitglieder, um sich über Glaubens- und Lebensfragen in persönlicher Runde auszutauschen. Der Abend wird vor der Thema mit einer Liederrunde eröffnet. Ein kleiner Imbiss aus der Gastgeberküche und Mitgebrachtem schließt den diskussionsfreudigen Abend dann ab.

 Der Hauskreis kreiert und wählt die Themen des Jahres zum Jahresanfang aus. Zwei bis drei Mitglieder stellen dann jeweils ein Thema an einem Abend vor und moderieren neu und ideenreich das Treffen durch den Gedankenaustausch und Interaktionen.

 Themen waren z. B. “ Blick aus der Ferne: Sorge um Europa” oder “Wir erfinden ein Musikstück mit Text und Musik” und “Populismus als weltpolitisches Phänomen”, “In jedem Menschen steckt ein Mörder, oder?” oder „Was bedeutet Epiphanie?“

Die stimmungsvollen Runden werden jeden dritten Donnerstag des Monats von 19:30 bis 22:00 Uhr (manchmal wird es auch etwas später) gehalten. Die Moderatoren verschicken vor dem Datum eine Beschreibung des Weges und eine spezielle Einladung zum Thema.

Sind Sie neugierig geworden oder wollen einen eigenen Hauskreis gründen?

 

Ansprechpartner:

Katharina und Martin Carnap (+506 2201 5023)



Kindergottesdienst-Team

Den Kindern Lust auf Kirche zu machen – das ist unser Motto. Dafür treffen wir uns in größeren Abständen, um die Kinderkirche zu planen. Familiengottesdienste vorzubereiten, die zweimal im Jahr auch in spanischer Sprache gehalten werden.

  Ansprechpartnerin: Pfarrerin Sonja Straub (+506 2291 0986)



Ansprechpartner: Pfarrerin Sonja Straub (+506 2291 0986) & Christel Melchior (+506 8342 1612 / +506 2273 5509)

65+

Zusammentreffen,

Kaffeetrinken, Kuchenessen,

Andacht, Gebete, Lieder

Austausch, Erinnerungen, Freundschaft,

Heimat, Freude,

ein Wiedersehen, ein Glückstag, ein Seniorennachmittag

 

Die Senioren unserer Gemeinde treffen sich an jedem zweiten Dienstag von 14:30 - 16:30 Uhr zu einem bunten Nachmittag im Gemeindesaal der Kirche.

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!



Kreativkreis

Je nach Talent, Neigung und Gefallen, widmen sich 10-15 Frauen jeden Donnerstag der Bastelei, bei "gleitender" Arbeitszeit von 9-13 Uhr im Gemeinderaum.

Der nunmehr gut 30 Jahre bestehende Kreis von Frauen unterschiedlichen Alters stellen Holzsägearbeiten, Malereien, Modeschmuck, Gipsarbeiten, Fensterbilder und vieles mehr her, was zum Teil nach dem Gottesdienst verkauft wird (Erntedank, Ostern). Und besonders beim jährlichen Adventsbasar.

Sehr gefragt sind in der Weihnachtszeit die gebundenen Adventskränze. Die Einnahmen kommen der Kirche zugute und werden zudem für den Neuerwerb von Bastelmaterialien genutzt.

 

Neben der Kreativität stehen Gemeinschaft, Freude und Austausch im Vordergrund. So sind jederzeit neue Bastelfreundinnen/-freunde willkommen! Bei Interesse schauen Sie doch gerne donnerstags zwischen 9 und 13 Uhr im Gemeindesaal der Kirche vorbei, evtl. Terminänderungen bitte dem Gemeindebrief entnehmen.

Ansprechpartnerinnen: Irmgard Spanninger-Müller (+506 2288 6302) & Christel Melchior (+506 2273 5509 / +506 8342 1612)



begegnungschor

Seit vielen Jahren hat sich ein kleiner Chor in der Gemeinde etabliert. Im Vordergrund stehen deutsche und europäische klassische geistliche Chormusik, aber auch zeitgenössischer Gospelgesang steht auf dem Programm.

Geplant sind ein bis zwei Konzerte im Jahr, sowie die Mitwirkung in den Festgottesdiensten der Gemeinde.

 

Die Proben sind jeweils Mittwochs von 19:30 - 21:30 Uhr.

Als Chorleiter haben wir Josué Herrera Castillo gewinnen können.

Da die Proben auf Spanisch sind, sind uns Chorsängerinnen und Chorsänger deutscher und spanischer Sprache herzlich willkommen.

Hinweis: Von den singenden Mitgliedern wird ein kleiner finanzieller Beitrag erwartet.

Ansprechpartnerin: Pfarrerin Sonja Straub (+506 2291 0986)